Unsere Öffnungszeiten zu Weihnachten und Silvester

Heiligabend             geschlossen

1. Feiertag 25.12.   11:00 Uhr bis 14:30 Uhr

2. Feiertag 26.12.   09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Silvester                  18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

 Öffnungszeiten: Mi-Sa ab 14 Uhr | So, Feiertag ab 9.30 Uhr | Tel.:  0 54 59   97 27 047

Sonntags sowie an Feiertagen          bieten wir ab 9:30 Uhr ein reichhaltiges Frühstücksbüffet

Anmeldung erbeten                                            von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr Mittagstisch

täglich                             ab 17:30 Uhr wählen sie aus unserer Abendkarte.

Baugeschichte und Baustil

Auch dieses Gebäude wurde ein Raub der Flammen und bei dem großen Stadtbrand von 1562 völlig eingeäschert. Bei dem Klosterhof handelt es sich um ein außerordentlich großes und breites Ackerbürgerhaus von sieben Fach Tiefe. Alle vier Außenwände waren seinerzeit in Fachwerk und mit Riegelfolgen versehen. Zur Aussteifung des Wandkastens dienten in den Eckfachen jeweils durch alle drei Gefache verlaufende leicht gebogene Fußstreben. Der Vordergiebel war von vornherein als Schaugiebel gestaltet, wobei das Giebeldreieck zweifach weit auf hochbarocken Karniesknaggen unter sog. Hakenbalken vorkragt. Diese zweifache Vorkragung bewirkt, dass die untere Hälfte des Giebeldreiecks in Fachwerk gestaltet werden konnte, die obere wurde auch schon damals senkrecht brettverschallt. Bei der Dachkonstruktion handelt es sich um ein Dachbalkengefüge mit Sparrenschwelle.
Ein Dachstuhl war nicht vorhanden, sondern, wie in dieser Gegend sonst üblich, reichte die Kehlbalken- und Hahnenbalkenlage zur Aussteifung des Sparrendaches aus.

- 2 -

Am 09.11.2013 wurde das denkmalgeschützte Gebäude wieder neu eröffnet. Mit dem Ehepaar Wolfgang und Dagmar Wagner aus Riesenbeck wurden zwei motivierte Pächter mit langjähriger Gastronomieerfahrung gefunden. In renovierten Räumlichkeiten soll der Klosterhof für gesellige und erholsame Stunden sorgen.


Mit freundlicher Genehmigung von Heinz-Josef Reckers, Hörstel-Bevergern
(Kreisheimatbund Steinfurt e.V.)